Die Ausbildung dient der Prävention und Rehabilitation des Beckenbodens und beinhaltet individuelle Haltungsschulung für den inneren und äußeren Bewegungsapparat. Sie setzt sich aus zwei Basisseminaren und einem Übungsseminar mit abschließender Prüfung zusammen:

Inhalte BASIS-SEMINAR I

• Anatomie und Wahrnehmung
• Zusammenspiel von Beckenboden und umliegende Organe
• Erkrankungen weiblicher und männlicher Geschlechtsorgane

Inhalte BASIS-SEMINAR II

• Individuelle Haltungsschulung
• Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten versch. Inkontinenzformen
• Einfluss der Ernährung auf den Menschen
• Darmerkrankungen, Ihre Ursachen und Folgen

Inhalte ÜBUNGS-SEMINAR

• Individuelles Beckenbodentraining mit Sportgeräten
• Therapiemöglichkeiten von Beckenbodenerkrankungen und
• deren Folgen aus ganzheitlicher Sicht
• Abschließende Prüfung

Ausbildungszeitraum

• 6 Tage plus Prüfungstag
• Ausbildung nur als Block buchbar (Ausnahme bitte erfragen)

Ausbildungsort

• Kempten
• ab 12 Teilnehmern auch in anderen Orten

Termine November/Dezember

• Basisseminar I und II: 2. bis 5. November 2017
• Übungsseminar: 2./3. Dezember 2017
• Prüfung: 4. Dezember 2017

Zielgruppen

• Hebammen, Physiotherapeuten, Heilpraktiker, med. Fachkräfte aus der Kranken-und Seniorenpflege, Fitness- oder Sportlehrer, Übungs- oder Kursleiter, andere BB-Interessierte

Der Beckenboden, das Schöpfungszentrum von Mann und Frau, ist ein kompliziertes, drei-lagiges Muskelsystem am Grunde unseres Beckens und grenzt uns nach unten ab. Je nach Geschlecht erfüllt er unterschiedliche Aufgaben.

Biologische Verpflegung

• Getränke, kleine Snacks und Kaffee inklusive
• Frühstück, Mittag- und Abendessen mit Aufpreis buchbar

Grundlagenliteratur

Eigenverlag: „Beckenboden – die Kraft von innen“:
Basisbuch mit Hör-CD ISBN 978-3-00-049799-5 35,00 Euro
Übungsbuch mit Plakat ISBN 978-3-00-030368-5 26,00 Euro

Sie erhalten nach abgeschlossener Ausbildung und bestandener Prüfung einen Ausbildungsnachweis. Dieser berechtigt Sie als Instruktor mit dem „PRAXIS-KONZEPT Schwärzler“ zu arbeiten. Diese Ausbildung mit Zertifikat berechtigt Sie jedoch nicht, zur Aus- und Weiterbildung Dritter.

Anmeldung

• Mail: kontakt@beckenbodenkraft.de
• Telefon: 0049 (0) 831 / 9 86 51
• Telefax 0049 (0) 831 / 59 03 37 36
• Sie erhalten weitere Informationen und einen Anmeldebogen.